Wie man ein buntes Kuchenbrett macht


Mach deinen Fondant fertig

Bürsten Sie Ihr Kuchenbrett mit Wasser und bedecken Sie es mit kleinen Kugeln aus verschiedenfarbigem Fondant. Machen Sie sich keine Sorgen über die Lücken

Rollen Sie mit Ihrem Nudelholz herum, bis die Fondantkugeln zusammenkommen und das gesamte Brett bedecken

Wenn Sie große Flecken derselben Farbe erhalten, nehmen Sie einfach einen Ball unterschiedlicher Farbe und platzieren Sie ihn in der Mitte ...

... und mit dem Nudelholz ausrollen

Mit einem Fondant glatter glätten

Schneiden Sie die Kanten mit einem Palettenmesser ab

Decken Sie die Kanten mit einem Band ab

Schneiden Sie das Band im Winkel ab, damit es nicht einfädelt

Ich benutze einen Klebestift, um das Band zu befestigen. Stellen Sie sicher, dass sich die Verbindung auf der Rückseite Ihres Bretts befindet, wenn Sie den Kuchen darauf legen

Ich beendete meine mit einer Geburtstagsnachricht

Und hier ist es mit Cookie Monster Kuchen auf


Schau das Video: PENBLANKS EINFÄRBEN


Vorherige Artikel

Wie man Reisen dazu bringt, Essen für weniger als 5 US-Dollar zu spielen

Nächster Artikel

Wie man einen Zitronen-Baiser-Kuchen macht