Wie man einfaches Pesto macht (vegan)


Ofen vorheizen auf 350 Grad. Die Pinienkerne auf eine mit Pergament ausgekleidete Backform legen und 7-10 Minuten backen.

Nehmen Sie sie heraus, wenn sie leicht gebräunt sind. Pinienkerne sind empfindliche Wesen. Oder Sie können diesen Schritt überspringen, wenn Sie es roh mögen. Wortspiel beabsichtigt.

Das Basilikum in eine große Schüssel geben und in Wasser tauchen.

Tauchen Sie es ein paar Mal ein, heben Sie es heraus und legen Sie es in eine andere Schüssel. Der Schmutz fällt auf den Boden. Wenn dein Basilikum wirklich schmutzig ist (oh mein Gott), musst du es ein paar Mal machen, bis das Wasser klar ist.

Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben.

Ihr Pesto kann so dick oder so dünn sein, wie Sie möchten. Ich mag es etwas dicker, was es ideal für Aufstriche macht, aber Sie können es dünner haben und es als Sauce für Nudeln oder was auch immer verwenden.

Hier ist das Endprodukt. Hält ca. 2 Wochen im Kühlschrank oder kann eingefroren werden. Macht etwa 2,5 Tassen.

Hier ist es auf meinem hausgemachten Sauerteigbrot.

Jep. Super.

Weitere Informationen finden Sie auf meiner Website. www.chefamandaanderson.com


Schau das Video: 1 Woche Vegan 7x Frühstück, Mittagessen u0026 Abendessen


Vorherige Artikel

Wie man Tom Yam gebratene Reisnudeln (gebratener Bihun) kocht

Nächster Artikel

Wie man einen Raucherzeuger macht