Wie man Tandoori-Brot macht


Dieses Tandoori-Brot ist nach jemenitischer Art.

Mischen Sie alle Zutaten zusammen, fügen Sie das Wasser langsam hinzu, während Sie mischen. Möglicherweise benötigen Sie mehr Wasser

Den Teig eine Minute lang kneten

Eine Schüssel mit Öl einfetten und den Teig hineinlegen.

Abdecken und ca. 40 Minuten gehen lassen oder bis sich die Größe verdoppelt hat.

Teig wackelte heraus ..

Besprühen Sie Ihre Arbeitsfläche / mit Mehl

Den Teig in 8 gleiche Stücke schneiden

Flache es ab

5 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 550 Grad vorheizen

Kommen wir nun zu dem Werkzeug, mit dem wir backen. Es gibt ein Werkzeug, das speziell für diese Art von Brot hergestellt wurde. Unseres ist hausgemacht. Sie können auch etwas Ähnliches aus Topfdeckel, Käsetuch und k Handtüchern machen.

Oder nehmen Sie es unter die Ofenoberfläche, wo Hitze die Oberfläche des Brotes erreichen kann. Wenn Sie diesen Schritt befolgen, kann das Brot sprudeln und knusprig werden.

Brot ist fertig ^^

Es ist so frisch und lecker ...


Schau das Video: Billige Brötchen: Die Spur der Teiglinge - Mittwoch, SWR


Vorherige Artikel

Wie man Reisen dazu bringt, Essen für weniger als 5 US-Dollar zu spielen

Nächster Artikel

Wie man einen Zitronen-Baiser-Kuchen macht