Wie man Rosmarin-Hühnchen-Kebabs macht


Ein Bild von der Ware! Außer dem Essig und den Spießen!

Legen Sie ein paar Spieße in Wasser, um sie einzuweichen. Ein oder zwei Stunden in genug Zeit. Einmal bevor ich sie in Jack Daniels eingeweicht habe und sie sich als lecker herausstellten.

Alles in einer Schüssel mischen, außer Spieße und Hühnchen und Gemüse.

Das Huhn in Würfel schneiden. Ungefähr 1 "Würfel.

Legen Sie das Huhn in einen Druckverschlussbeutel und gießen Sie die gemischten Zutaten hinein. Stellen Sie sicher, dass alle Teile bedeckt sind. Zum Marinieren einige Stunden in den Kühlschrank stellen. Übernachtung ist das Beste, wenn du kannst.

Ich wartete ein bisschen, bevor ich anfing, das Gemüse zu zerhacken. Hacken Sie sie ungefähr so ​​groß wie das Huhn. Ich habe meine schnell gemacht, damit sie schlampig aussehen!

Baue deine Kebabs. Ich habe ungefähr 4-5 Hühnchenstücke auf jeden Spieß gelegt. Und fügen Sie jedes der Gemüse zwischen dem Huhn hinzu.

Starten Sie den Grill. Ich benutze Holzkohle, weil sie besser schmeckt als Propan. Die Verwendung eines Kaminstarters ist der einzige Weg, um meine Holzkohle zu starten.

Beginnen Sie mit dem Kochen der Kebabs. Ich habe sie je nach Hitze ca. 10-15 Minuten gekocht. Drehen Sie sie alle paar Minuten, um nicht zu verbrennen.

Geben Sie ihnen ein bisschen Saibling, um ihm den zusätzlichen Geschmack zu verleihen!


Schau das Video: Hähnchenbraten im Backofen. Ahmet Kocht. kochen. Folge 263


Vorherige Artikel

Wie man Sushi kocht

Nächster Artikel

Wie man einen Polyjuice-Trank macht