Wie man gesunde Pfannkuchen aus pb2, Bananen und Vanilleprotein macht


Zutaten: Erdnuss-PB2, Vanilleprotein, Bananen-, Ahorn- und Obst-Johannisbrot-Sirup, Mandelmilch, Bratlicht, Ei

Werkzeuge: Pfanne, Spatel, Gabel, Esslöffel, Messer, Schneidebrett, Schüssel

Alle Zutaten (außer Ahornsirup und Bratlicht) in einer Schüssel mischen

Sprühen Sie die Pfanne mit Bratlicht und geben Sie die Mischung bei mittlerer Hitze in die Pfanne (ergibt 3 dicke Pfannkuchen).

Auf beiden Seiten goldbraun erhitzen

Auf einem Teller stapeln (ich habe meine mit Himbeeren + Ahorn und Johannisbrotfruchtsirup serviert). Viel Spaß😋


Schau das Video: PANCAKES OHNE KOHLENHYDRATE!!! OHNE MEHL u0026ZUCKER. Sooooo Lecker!!! LOW CARB #kochenmitmelodie


Vorherige Artikel

Wie man Tom Yam gebratene Reisnudeln (gebratener Bihun) kocht

Nächster Artikel

Wie man einen Raucherzeuger macht