Wie man einen Babywischtuchbehälter in eine Schatzkiste verwandelt


Sammeln Sie Vorräte. (Stellen Sie sicher, dass Ihre Farbe speziell für Kunststoff funktioniert)

Nehmen Sie den Deckel ab und schneiden Sie das Innenteil aus, das die Tücher ausgibt.

Schneiden Sie so nah wie möglich an der Kante.

Glätten Sie diese groben Schnitte mit einer Datei oder einem Router. Sie möchten nicht, dass kleine Hände an diesen gezackten Kanten geschnitten werden.

Sprühen Sie draußen in einem gut belüfteten Bereich mit gleichmäßigen „Strichen“. Zwischen den Schichten gründlich trocknen lassen. Ich habe drei Mäntel gemacht.

Ich entschied mich, ein Stück Filz auf die Innenseite dieser Schachteln zu legen. Filz zuschneiden ....

Spritzen Sie mit weißem Kleber eine Schicht hinein ....

Pinselkleber glatt. Stellen Sie sicher, dass Sie eine dicke Schicht haben, um den Filz festzuhalten. (Weißleim trocknet klar)

Legen Sie den Filz ab, drücken Sie alle Kanten fest nach unten und achten Sie darauf, dass der Filz flach und ohne Unebenheiten ist.

Zum Trocknen beiseite stellen.

Verwenden Sie klebrigen Kleber, um Juwelen zu befestigen.

Diese Kisten enthalten viele Schätze!

Schön!


Schau das Video: Die Schatzkiste


Vorherige Artikel

Wie man Sushi kocht

Nächster Artikel

Wie man einen Polyjuice-Trank macht