Wie man gesunde Hühnchen-Enchiladas macht (21 Tage Fix)


Sammeln Sie Ihre Zutaten. Portionieren Sie Hühnchen, Käse und Oliven für jeden Satz von 3 Enchiladas.

Die meisten Enchiladas werden zubereitet, indem die Tortilla in Öl weich gebraten wird. Beseitigen Sie all das ungesunde Fett, indem Sie bereits biegsame FRISCHE Tortillas verwenden und diese direkt in warme Sauce tauchen.

Enchiladasauce erhitzen, bis sie gerade warm ist. Sie werden jede Tortilla eintauchen, während Sie sie in Ihre warme Enchiladasauce füllen. Verwenden Sie eine Zange.

Verwenden Sie für jede Enchilada 1/3 Red Container Hühnchen, 1/3 Orange Container Oliven und fügen Sie nach Belieben Zwiebeln, Koriander und Jalapenos hinzu. Rollen und fest in der Pfanne anordnen.

Top fertige Enchiladas mit extra Sauce und 1 Blauschimmelkäse für je 3 Enchiladas

Im 350er Ofen ca. 20 Minuten backen oder bis sie goldbraun und sprudelnd sind. Jede 3 Enchiladas ist: 1 1/2 GELB, 1 ROT, 1 BLAU, 1/2 GRÜN und 1 ORANGE Behälter.

Mit Salat und Salsa Fresca garnieren. Für Sie 21-Tage-Fixierer werden beide mit Ihrem GRÜNEN Behälter gemessen. Sie können auch einfachen griechischen Joghurt (anstelle von saurer Sahne) hinzufügen. Zähle dies als ROT

Weitere Tipps zum Essen, um Gewicht zu verlieren oder einen gesunden Lebensstil aufrechtzuerhalten, finden Sie auf Facebook unter www.Facebook.com/MorphWithMichelle


Schau das Video: Chicken Enchiladas Recipe By Food Fusion


Vorherige Artikel

Wie man Sushi kocht

Nächster Artikel

Wie man einen Polyjuice-Trank macht