Wie man Nutella-Kuchen macht


Hier ist die Hälfte der Zutaten

Mischen Sie die Eier, Zucker, Butter, Honig und Soda. Über einen Wasserbad auf sehr niedrige Hitze stellen und schaumig schmelzen lassen

Es sollte so sein

Mehl und Kakao mischen

Zum heißen Teig geben und einen elastischen Teig kneten

Den Teig in 6-7 gleiche Teile schneiden

Rollen Sie jedes Stück in eine große rechteckige Form, legen Sie es in ein flaches Tablett (bestäubt mit etwas Mehl) und backen Sie es 6-7 Minuten bei 180 ° C vorgeheiztem Ofen.

Dies ist die fertige Ebene. Achten Sie darauf, es nicht zu verbrennen

Machen Sie alle Schichten auf diese Weise und lassen Sie sie abkühlen

Für die Sahne Zucker, Mehl, Milch und Ei mischen und auf sehr niedrige Hitze stellen

Mischen, bis es anfängt, sich zu verdicken

Abkühlen lassen und in einer anderen Schüssel die Zimmertemperaturbutter blass mischen

Kondensmilch nach und nach mischen und sehr gut mischen

Fügen Sie einen hochwertigen Brandy (optional) und Vanille hinzu

Am Ende den abgekühlten Costard mischen und fertig

Verteilen Sie die Creme auf jeder Schicht, aber lassen Sie die letzte Schicht so wie sie ist

Schau dir diese wunderschönen Schichten an, Ausgezeichnet


Schau das Video: DONUTS ganz einfach selber machen BibisBeautyPalace


Vorherige Artikel

Wie erstelle ich ein Layout mit dem Swirlydoos November 2016 Kit?

Nächster Artikel

Wie man mit Licht malt