Wie man Kürbis-Cupcakes mit einem frostigen Belag macht


Zutaten sammeln

Backofen auf 180 ° C vorheizen

Hacken Sie Ihren Kürbis in kleine Stücke

Legen Sie es in eine Küchenmaschine

Drücken Sie den Impuls, bis es so aussieht

Fügen Sie braunen Zucker hinzu

Eier hinzufügen

Mehl hinzufügen

Backpulver hinzufügen

Zimt hinzufügen

Öl hinzufügen

Pulsieren, bis es so aussieht

Cupcake-Hüllen in eine Cupcake-Pfanne geben

Füllen Sie jeden Fall zur Hälfte mit der Mischung und stellen Sie sie in den Ofen

Für 12 Minuten oder bis der Zahnstocher sauber herauskommt

Sammeln Sie Zutaten für das Topping

Die Clementine und die Zitrone reiben und etwas davon übrig lassen, um sie später darauf zu legen

Drücken Sie den Zitronensaft hinein

Sauerrahm hinzufügen

Puderzucker hinzufügen (Hinweis: Ich brauchte viel mehr als das, nur nach dem Rezept)

Fügen Sie Vanille hinzu

Mischen, bis es so aussieht, und auf die abgekühlten Cupcakes geben

Genießen!! 😋

Sie waren wirklich lecker


Schau das Video: Kürbis Cupcakes


Vorherige Artikel

Wie man Reisen dazu bringt, Essen für weniger als 5 US-Dollar zu spielen

Nächster Artikel

Wie man einen Zitronen-Baiser-Kuchen macht