So erstellen Sie eine Bucket-List-Journalseite


Stempeln Sie auf der rechten Seite Ihres Tagebuchs den Pont Alexander III-Stempel mit Versafine-Tinte.

Sprühen Sie Waimea Bay, Glorious & Silk Tie über den oberen Teil der Seite und wischen Sie mit einem Babytuch zwischen den Farben. Sprühen Sie gesalzenes Karamell zum Ende der Seite und wischen Sie es mit einem Babytuch ab.

Sprühen Sie Juicy in die Mitte der Seite und wischen Sie es dann mit einem Babytuch ab.

Vergleichen Sie Ihr Bild mit dem gestempelten Einsatz. Bei Bedarf mehr abdunkeln.

Sprühen Sie Waimea Bay, Glorious, Silk Tie, Salted Caramel und Juicy auf die linke Seite Ihres Tagebuchs und wischen Sie zwischen den Farben. Ich habe versucht zu duplizieren, was ich auf der rechten Seite hatte.

Stempeln Sie nun beide Seiten mit einem Pariser Poststempel und schwarzer Tinte.

Befeuchten Sie ein Stück Bristol- (oder Aquarell-) Papier und malen Sie auf Schichten von Tango, Figi und Wineberry Velvet. Mischung.

Schneiden Sie mit dem Sizzix Trellis-Stempel das gerade gestrichene Papier sowie ein Stück Papier aus dem Tim Holtz Lost and Found-Block aus. Speichern Sie alle Teile.

Mischen Sie ein wenig Tango Velvet mit Mud.

Fügen Sie einige Hintergrundschablonen mit dem gerade gemischten Schlamm und der Morsecode-Schablone hinzu.

Fügen Sie auf der rechten Seite eine Handschrift hinzu. Ich habe einige Städte in Frankreich mit einem schwarzen Marker aufgelistet und dann Highlights mit einem weißen Marker hinzugefügt.

Geben Sie mit einem Computer oder einer Schreibmaschine Ihren Bucket-Listeneintrag ein. Ich möchte Paris bereisen, also sind einige Orte aufgelistet, die einen Besuch wert wären.

Schneiden Sie die zu besuchenden Orte aus und sprühen Sie sie mit Wild Orchid and Glorious ein.

Schneiden und beiseite stellen.

Platzieren Sie das Gitter, das Sie aus dem bemalten Bristol-Papier geschnitten haben, ganz rechts auf der linken Seite.

Kleben Sie ein Bild des Eiffelturms auf die Seite, das das Gitter überlappt.

Verwenden Sie die inneren Teile des Spaliers, die Sie zuvor beiseite gelegt haben, abwechselnd das bemalte Bristol-Papier und die Stücke, die aus dem Papierblock "Lost and Found" geschnitten wurden.

Fügen Sie links neben dem Bild des Eiffelturms einige weitere Bristol-Papierstücke hinzu.

Fügen Sie einige der Bristol-Stücke auf der rechten Seite des Aufstrichs hinzu. Sie möchten sicherstellen, dass Ihre Seiten zusammenhängend sind und nicht alleine stehen.

Nehmen Sie die Stellen, die Sie zuvor beiseite gelegt haben, und führen Sie sie durch eine Xyron-Maschine.

Platzieren Sie die Werks-Bucket-Liste links und die Stellen rechts. Skizzieren Sie sie mit einem Aquarellstift (ich habe einen schwarzen Staedler ergosoft Aquarelle-Stift verwendet) und mischen Sie sie dann mit einem feuchten Pinsel.

Besprühen Sie beide Seiten mit Sterling Fairy Dust (auf dem Bild schwer zu sehen, aber es verleiht den Seiten einen großartigen Schimmer).

Fertig!


Schau das Video: Brauchst du vielleicht auch ein Get-sht-done-Buch? - How to: motivierendes Journal anlegen


Vorherige Artikel

Wie erstelle ich ein Layout mit dem Swirlydoos November 2016 Kit?

Nächster Artikel

Wie man mit Licht malt