Wie man Zentimeter Schneefall vorhersagt


Hier ist ein Beispiel für den Niederschlag am Samstag von 0,957, das wenig darüber aussagt, wie viel Schnee das sein könnte.

Etwa 1 Zoll Regen entspricht 10 Zoll Schnee. Die Schneedichte ist sehr unterschiedlich, so dass diese Schätzung nicht immer genau ist, aber normalerweise ziemlich nahe.

Wenn Sie also eine Niederschlagsvorhersage von 0,5 Zoll sehen, könnte dies 5 Zoll Schnee bedeuten.

Bewegen Sie also einfach die Dezimalstelle um eine Stelle nach rechts, und das ist der Schneefall. Leicht genug!

0,25 Niederschlag = 2,5 Zoll Schnee

0,05 Niederschlag = 0,5 Zoll Schnee

Meine Schwester hat Recht, verschieben Sie die Dezimalstelle nur einmal nach rechts. Wir werden kalt und meiden Schnee um jeden Preis!

Natürlich kann die Nässe des Schnees die Tiefe beeinflussen, aber das funktioniert gut genug für meine Bedürfnisse.

Quiz: 1,25 Zoll Niederschlag = wie viel?

12,5 Zoll Schnee! Du hast es! Erinnern Sie sich also an dieses Beispiel von .957? Das könnte 9,5 Zoll Schnee bedeuten. Könnte viel Schnee für mich sein, wenn es trocken und flauschig ist! Aber zweifelhaft wegen des Regens.

Wenn Sie vergessen, in welche Richtung die Dezimalstelle verschoben werden soll, denken Sie daran, dass die Zahl größer werden muss, da der Schnee viel höher ist als der Regen.

Egal wie viel Schnee wir bekommen, ich werde warm bleiben!


Schau das Video: Stefan Rahmstorf: Der unterschätzte Klimawandel: Jetstreams, versinkende Städte, Todeszonen im Meer


Vorherige Artikel

Wie man hausgemachte Makkaroni und Käse macht

Nächster Artikel

Wie man Spam gebratenen Reis kocht - EMOTD