Wie man hausgemachtes vegetarisches Curry kocht 家乡 咖喱 菜


Bereiten Sie alles Gemüse vor, das zum Kochen dieses Currygerichts benötigt wird.

Kohl waschen und in dicke Stücke schneiden.

Lange Bohnen waschen und in lange Streifen schneiden.

Als nächstes schneiden Sie Yam (Taro) in große Stücke.

Auch gehäutet und Aubergine in dicke Stücke geschnitten.

Bereiten Sie die zu mischenden Gewürze vor (Zitronengras, Galangal, Kurkuma und Kerzen)

Reinigen, enthäuten und zu einer Paste verschmelzen.

Legen Sie das gemischte Gewürz beiseite und messen Sie den Rest der Zutaten für die spätere Verwendung vor.

Kochen Sie dann etwas Wasser in einem Wok und blanchieren Sie die Bohnenquarkbläschen kurz in dem heißen kochenden Wasser, um überschüssiges Öl zu entfernen, ca. 3 Minuten. Mit einem Sieb entfernen und gut abtropfen lassen.

Die getrocknete Bohnenkürbishaut Stück für Stück frittieren, bis sie goldbraun ist. Jedes Stück dauert weniger als eine Minute.

Die gebratene Bohnenkürbishaut auf einem mit Papiertüchern ausgelegten Tablett abtropfen lassen, um überschüssiges Öl zu entfernen. Zur späteren Verwendung beiseite stellen.

1/2 Tasse Öl im Wok erhitzen. Chilipaste, Chili Boh und Curryblätter hinzufügen. Rühren braten, bis duftend und Öl an der Oberfläche schwimmt.

Fügen Sie das gemischte Gewürz hinzu und rühren Sie es bei schwacher Hitze weiter, bis es aromatisch ist.

Während des Bratens 3 Esslöffel der dicken Kokosmilch einrühren. Weitere 3 Minuten unter Rühren braten.

Dann fügen Sie Kohl, Bohnenquark und Glutenbällchen hinzu. Braten Sie, um alles miteinander zu kombinieren.

Als nächstes die dicke Kokosmilch hinzufügen.

Gefolgt von 5 Tassen Wasser.

Kokosmilch und Wasser zum Kochen bringen.

Als nächstes fügen Sie die gekochte Aubergine, Yam und lange Bohnen hinzu. Rühren braten, um alles miteinander zu kombinieren.

Dann die gebratene Bohnenkürbishaut hinzufügen.

Zuletzt alle Gewürze nach Geschmack hinzufügen. Zucker hinzufügen.

Dann Salz hinzufügen.

Als nächstes fügen Sie in Sojasauce.

Für zusätzlichen Geschmack Pilzgewürz hinzufügen oder MSG hinzufügen.

Alles wieder zum Kochen bringen. Und wir sind fertig!

Das vegetarische Curry ist jetzt servierfertig. Dieses Curry mit Gemüse passt sehr gut zu Reis und gebratenen Reisnudeln (gebratener Meehoon). Wie immer, GENIESSEN!

Für weitere Informationen wie uns auf Facebook und Updates zu unseren Rezepten unter www.Facebook.com/huangskitchen Sehen ist Glauben. Abonnieren Sie also meinen YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/watch?v=CMk_T4JuZl0


Schau das Video: Chap Chye Curry 杂菜咖喱


Vorherige Artikel

Wie man Spam mit gemischtem Gemüse kocht

Nächster Artikel

Wie man einen Wasser- oder Getränkeflaschenhalter häkelt (einfach)