Wie man überbackenen Mais macht


Heizen Sie Ihren Backofen auf 350 Grad vor.

Fetten Sie Ihre 13 x 9 in einer Pfanne mit Butter ein.

Fügen Sie Ihre Maismuffinmischung Ihrer Schüssel hinzu.

Knacken Sie zwei Eier und geben Sie sie in Ihre Schüssel.

Verwenden Sie einen Dosenöffner, um beide Dosen Rahmmais zu öffnen. Dann fügen Sie sie Ihrer Schüssel hinzu.

Schmelze deinen Butterstab (1/2 Tasse). Sie können es in einer Schüssel in der Mikrowelle tun oder eine kleine Pfanne auf dem Herd verwenden.

Fügen Sie Ihre jetzt geschmolzene Butter Ihrer Schüssel hinzu.

Fügen Sie Ihre 8 Unzen hinzu. Behälter mit saurer Sahne.

Mischen Sie alles zusammen, bis es keine Klumpen von Maisbrotmischung gibt.

Fügen Sie Ihre Mischung Ihrer Pfanne hinzu.

35-40 Minuten backen.

Überprüfen Sie regelmäßig mit einer Gabel oder einem Messer, bis die Gabel oder das Messer sauber herauskommt.

Schalten Sie den Ofen aus.

10 Minuten abkühlen lassen und dann genießen!


Schau das Video: Mais - Ernte, Verarbeitung und ein leckeres Rezept für die Küche


Vorherige Artikel

Wie man Schokoladen-Erdnussbutter-M & M-Bällchen macht

Nächster Artikel

So senden Sie wilde Emoticons auf Ihr iPhone