Wie man Schokoladenrindenkekse macht


Ofen auf 350F vorheizen

Ein Backblech mit einer Silpat- oder Aluminiumfolie auslegen und reichlich mit Antihaftspray einsprühen. Dann mit einer einzigen Schicht Graham Cracker abdecken. Versuchen Sie, nicht zu viele Zwischenräume zu lassen.

Butter und Zucker in einer Saucenpfanne bei mittlerer Hitze schmelzen.

Lass es zum Kochen kommen.

Sobald die Mischung zum Kochen kommt, reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie sie etwa 4 Minuten lang kochen. Der Zucker und die Butter werden dick und klebrig.

Gießen Sie die kochende Mischung über die Graham Cracker. Stellen Sie sicher, dass sie gut mit der Mischung bedeckt sind.

Ich habe hier eine doppelte Charge gemacht.

10 Minuten im Ofen backen.

Gerade genug Zeit, um mit dem Kätzchen zu kuscheln ...

Zurück in der Küche. Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen und lassen Sie sie eine Minute ruhen, bis sich das Sprudeln beruhigt hat.

Streuen Sie die Schokoladenkekse gleichmäßig über die gesamte Pfanne. Willst du mehr Schokolade? Fügen Sie 1/2 Tasse mehr hinzu :)

Warten Sie ein paar Minuten, bis die Schokoladenstückchen schmelzen ... mmmm Schokolade ...

Nun die Mischung vorsichtig über die ganze Pfanne verteilen.

Dies ist die nussfreie Version. Oder...

Gleichmäßig mit gehackten Nüssen Ihrer Wahl bestreuen. Ich habe hier Macadamianüsse verwendet.

Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank lagern.

Ziehen Sie die Rinde langsam von der Folie / dem Silpat ab. Es wird in unebenen Stücken abbrechen ... Wie Rinde.

Auch als Crack Cookies bekannt!



Vorherige Artikel

Wie man Salsa tanzt Grundschritt

Nächster Artikel

Wie man ein Paar Sattelschuhe bastelt