Wie man die besten Schokoladenkekse macht


(Eine kurze Sache) Dies ist nicht mein Rezept. Ich habe es offline bekommen. Es war weiße Schokoladen-Macadamia-Nuss, aber ich habe es geändert. Sie können es ausschalten, wenn Sie möchten, dass es es überhaupt nicht ändert

Stellen Sie Ihren Ofen auf 350 ° ein. Tut mir leid, ich weiß, dass mein Ofen ein Chaos ist

Geben Sie Ihre weiche Butter und Ihren Zucker in Ihre Rührschüssel

Mischen Sie Intel vollständig kombiniert

Schlagen Sie beide Eier und dann beide Extrakte ein

Es sollte so aussehen, wenn Sie fertig sind

Jetzt in einer separaten Schüssel Salz, Mehl und Backpulver vermischen

Fügen Sie nun Ihre Mehlmischung hinzu und schlagen Sie, bis sie kombiniert ist. Fügen Sie Ihre Mehlmischung hinzu, bis alles kombiniert ist

So sollte Ihr Reh aussehen, wenn Sie Ihre Mehlmischung hinzugefügt haben

Wenn Sie keine Nüsse verwendet haben, mache ich eineinhalb Tassen Schokoladenstückchen, wenn Sie Nüsse verwenden wollen, verwenden Sie nur eine Tasse

Ich verwende ungefähr eine Tasse Walnüsse, die Sie je nach Wunsch weniger oder mehr verwenden können

Legen Sie nun ein Backblech mit einem Stück Pergamentpapier aus, wenn Sie kein Pergamentpapier haben. Verwenden Sie Aluminiumfolie

Jetzt verwende ich hier einen Jumbo-Eisportionierer, aber wenn Sie keinen haben, der vollkommen in Ordnung ist, können Sie einfach einen Esslöffel verwenden. Die Kekse werden viel kleiner, aber sie kochen viel schneller

Wenn Sie Kekse in Jumbo-Größe möchten, verwenden Sie einen Eisportionierer in Jumbo-Größe. Wenn Sie mehr Kekse in normaler Größe möchten, können Sie einfach einen Esslöffel verwenden

Stellen Sie Ihren Timer auf 17 bis 20 Minuten ein, wenn Sie einen Jumbo-Cookie für den Esslöffel für 8 bis 10 Minuten erstellen

Mmmmm lecker! Meins war etwas fertig, also schlage ich vor, keine 20 Minuten zu machen


Schau das Video: Bester Zuckerguss für Kekse l Royal Icing


Vorherige Artikel

Wie man einfach Kürbiskuchen von Grund auf neu macht

Nächster Artikel

So erstellen Sie 80er Nägel