Wie man schuldfreien Karottenkuchen macht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Werkzeuge: Schüssel, Teelöffel, Esslöffel, Messbecher, Kuchen- / Kuchenform / Dose, Rost, Schäler, Spatel

Werkzeuge fortgesetzt: Schneebesen

Werkzeuge fortgesetzt: Schüssel für nasse Zutaten

Zutaten: Mandelmehl, Vollkornmehl, Agavensirup, Backpulver, Karotten, leichter Frischkäse, Vanilleextrakt, fettfreier griechischer Joghurt, Kokosöl, Kardamom, Hafermilch, Eier

Trockene Zutaten mischen

Nasse Zutaten mischen

Trockene und nasse Zutaten miteinander mischen

Die Karotten reiben. Fügen Sie sie vorsichtig hinzu und falten Sie sie in den Rest der Mischung.

In Dose / Form geben. 20-25 Minuten auf 175 Grad Celsius erhitzen.

Zutaten zum Zuckerguss mischen.

Nehmen Sie den Kuchen heraus, wenn er golden ist. Lassen Sie es vollständig abkühlen, bevor Sie den Zuckerguss auftragen.

Zuckerguss hinzufügen. 1-2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, damit sich Kuchen und Zuckerguss absetzen können.

Viel Spaß 😋🍴


Schau das Video: Vorwerk Thermomix TM5. TM6 - Karottenkuchen mit Frischkäse


Bemerkungen:

  1. Gujora

    Diese Idee ist veraltet

  2. Mac A'bhiadhtaiche

    So viel wie du willst.

  3. Judy

    The happiness to me has changed!

  4. Tahir

    Entschuldigung, dass ich jetzt nicht an der Diskussion teilnehmen kann - es gibt keine Freizeit. Aber ich werde veröffentlicht - ich werde unbedingt schreiben, was ich über diese Frage denke.

  5. Row

    Es tut mir leid, aber ich denke, Sie liegen falsch. Ich kann meine Position verteidigen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  6. Abhainn

    Ganz ich teile deine Meinung. Ich dachte ausgezeichnet, es stimme dir zu.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Wie man Ingwersalatdressing macht

Nächster Artikel

Wie erstelle ich ein Stoff "Batik" Kissen