Wie man milchfreies Bananenbrot backt


Die Bananen schälen und in eine mittelgroße Schüssel geben

Maische richtig gut

Messen Sie, stellen Sie sicher, dass Sie 2 Tassen oder in der Nähe davon für dieses Rezept haben

Sprühen Sie Ihre Pfannen und heizen Sie den Ofen auf 350 * vor

Holen Sie sich das Mehl Backpulver, Backpulver und Salz in eine große Schüssel

Messen Sie Kokosöl in einer kleinen mikrowellengeeigneten Schüssel

25 Sekunden in der Mikrowelle

Zucker hinzufügen

Gut mischen, bis es wie auf dem Bild aussieht

Fügen Sie etwas Zimt hinzu

Gut mischen

Eier hinzufügen

Gut mischen, bis alle Eier zerbrochen sind und die Mischung gelb ist

Erdnussbutter und Kokos zu den Bananen geben

Gut mischen

Die Zucker-Ei-Mischung in die vier Schüssel geben

Werfen und fügen Sie die Erdnussbutter-Bananen hinzu

Ein Spatel eignet sich hervorragend für diesen Teil, er wird sehr klebrig und dick sein

Nachdem alles gut vermischt ist, gießen Sie den Teig gleichmäßig in die Pfannen

45 Minuten backen

Kätzchen warten geduldig

Wenn es herauskommt, überprüfen Sie, ob es gemacht wird, indem Sie eine Gabel hineinstecken. Wenn es sauber herauskommt, legen Sie es zum Abkühlen auf einen Rost. Wenn es nass herauskommt, kleben Sie es für ein paar Minuten zurück

Vielen Dank fürs Zuschauen. Ich hoffe, dir gefällt das Brot


Schau das Video: Sensationelles veganes Zebra Schokoladen-Bananenbrot. vegan backen mit Mrs Flury


Vorherige Artikel

Wie man Salsa tanzt Grundschritt

Nächster Artikel

Wie man ein Paar Sattelschuhe bastelt