Wie man Schokoladenkekse backt


Macht ungefähr zwei Dutzend Kekse.

Den Backofen auf 350 ° C vorheizen. Sahne zusammen geschmolzene Butter, braunen Zucker und weißen Zucker.

Eier und Puddingpulver hinzufügen.

Fügen Sie die Vanille, Backpulver, Mehl und Schokoladenstückchen hinzu, bis alle Zutaten gut vermischt sind.

Legen Sie den Teig fünf Minuten lang in den Kühlschrank, damit Sie leichter damit arbeiten können.

Rollen Sie den Teig zu kleinen Kugeln zusammen und drücken Sie sie dann leicht mit den Fingern flach.

Den Teig 10-12 Minuten in den Ofen geben.

Nachdem Sie sie aus dem Ofen genommen haben, lassen Sie sie einige Minuten auf einem Kühlregal abkühlen und genießen Sie sie dann!

Dies ist das Familienrezept meines Freundes für die Kekse. Auf jeden Fall werde ich für meine letzten beiden Projekte fortgeschrittenere Lebensmittel probieren, aber dies war ein guter Ausgangspunkt.


Schau das Video: Wenn MANN backt:O.. Völlige ESKALATION. Julienco


Vorherige Artikel

Wie man Schokoladen-Erdnussbutter-M & M-Bällchen macht

Nächster Artikel

So senden Sie wilde Emoticons auf Ihr iPhone